Der Förderverein

Franziska_AL2_small  Noel_3b_small

 

 

 

Liebe Eltern und liebe Gäste unserer Auburg-Schule!

In einer Zeit, in der trotz Rekordsteuereinnahmen finanzielle Mittel für unsere Schulen knapp sind, ist unser aller Engagement für unsere Kinder mehr denn je gefragt.Gerade in der Grundschule brauchen Kinder ein vielfältiges Angebot, um sich zu entdecken und sich zu entwickeln.
Wir vom Förderverein der Auburg-Schule Wagenfeld unterstützen hier ideell und vor allem finanziell, um Anschaffungen und Projekte für unsere Kinder zu ermöglichen, deren Kosten der Schulträger nicht übernimmt bzw. nicht übernehmen kann.
Aus diesen und vielen weiteren Gründen wurde 2011 der Förderverein der Auburg-Schule gegründet.

 

Förderverein, wer ist das?
Der Förderverein besteht aus derzeit ca. 70 Mitgliedern (Eltern, Lehrkräfte usw.), die die Auburg-Schule auf verschiedenste Art und Weise bei der Erfüllung ihrer pädagogischen, kulturellen und sozialen Aufgaben ideell und materiell unterstützen. 

 

Wer kann mitmachen?

Ganz einfach ... JEDER!
Ob Sie ein Kind in der Auburg-Schule haben oder nicht ist nicht wichtig.Wir freuen uns über jeden, der die Grundschule und damit die Kinder unterstützen möchte. Eltern, Omas, Opas, Onkel, Tanten, die Paten, Firmen oder Vereine. Wir heißen alle herzlich willkommen.

 

Mitmachen im Förderverein, wie geht das und was kann ich tun?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten im Förderverein mitzuwirken. Am einfachsten ist es, die Beitrittserklärung auszufüllen und den Verein damit finanziell zu unterstützen. Den nötigen Antrag finden Sie als Download am Ende der Seite. Ab nur 10 Euro Jahresbeitrag leisten Sie dann schon einen wichtigen Beitrag und helfen mit, unseren Kindern den “Start ins Leben“ angenehmer zu gestalten.
Eine neue Art der finanziellen Unterstützung ist ihr Einkauf über www.Schulengel.de. Mit jedem Einkauf über diese Plattform spendet der Verkäufer eine kleine Summe an den Förderverein ohne jegliche finanzielle Belastung für sie.


So funktioniert der Schulengel:
https://www.schulengel.de/cms/entdecken/so-gehts/

Zusätzlich sind wir natürlich auch immer für aktive Hilfe dankbar. Sei es durch Vorschläge für Projekte oder als Helfer bei Veranstaltungen wie z.B. der Einschulungsfeier.
Sprechen Sie mit anderen über den Förderverein und fragen sie, ob nicht Interesse an einer aktiven oder passiven Mitgliedschaft besteht.
Einmal jährlich findet dann eine Mitgliederversammlung statt, bei der wir in gemütlicher Atmosphäre, gemeinsam mit der Schulleitung, über erreichte Ziele, zukünftige Projekte und finanzielle Möglichkeiten diskutieren.

 

Was wurde bisher erreicht?
Seit der Gründung des Fördervereins im Jahr 2011 wurden unter anderem folgende Projekte realisiert:


1. Hausaufgabenbetreuung, Übermittagsbetreuung
2. Zirkusprojekt (Organisation)
3. Schulfest (Organisation)
4. Kletterwand
5. Kletterspinne
6. Diverse Anschaffungen von Unterrichtsmaterialien
7. Weihnachtsmarkt (Getränkebude)
8. Einschulung

Geplant: Erweiterung des Fuhrparks (Roller, etc.)

 

Warum Sie den Förderverein unterstützen sollten?

Gerade in den ersten vier Jahren, also in der Grundschule, werden die Weichen für die gesamte schulische Laufbahn gestellt.
Aus diesem Grund finden wir es sehr wichtig, unseren Kindern eine interessante, spannende und auch glückliche Zeit in der Auburg-Schule zu bieten.
Keine Schule ist heute finanziell und personell mehr in der Lage, ohne externe Hilfe, ihren Schülern “etwas Spezielles“ zu bieten.
Um dieses “gewisse Etwas“ zu schaffen, sind wir alle gefragt.
Durch Projekte wie: Schulhofgestaltung, Hausaufgabenbetreuung, Hilfe im Computerraum, Organisationshilfe beim Schulzirkus, finanzieller Unterstützung und vielen mehr können wir gemeinsam unseren Kindern den nötigen Spaß am Lernen ermöglichen.

Deshalb unsere und auch die Bitte aller Kinder:


MACHEN SIE MIT IM FÖRDERVEREIN!


Sollten noch Fragen offen sein, dann sprechen Sie uns bitte an.
Mit freundlichen Grüßen

 

Beitrittserklärung Förderverein downloaden!